Sehen wo die Wildgänse stehen....


Am 13.02.2011 machten wir uns mit 13 Teilnehmern zu unserer jährlichen Wanderung zum rechten Niederrhein auf. Von Ein Schwarm äsender GraugänseMillingen-Rees wanderten wir durch die Hetter zum Wasserschloss Hüth und weiter zum Altrhein nach Bienen. Schon unterwegs sahen wir Scharen von Wildgänsen in der Luft. Unser Weg führte uns über den Sommerdeich von Bienen nach Praest. Der Ausblick auf die typische Landschaft des Niederrheins und die Beobachtung der äsenden und fliegenden Gänse ließ uns häufig anhalten zum Schauen.

Ein weiterer Höhepunkt war am Mittag das Grünkohlessen in "Onkel Theos Deele". Schon seit 8 Jahren kehren wir hier regelmäßig ein, immer optimal bewirtet von Frau van Dillen, der Wirtin des Gasthofes an der B8 zwischen den Orten Praest und Vrasselt gelegen.

Dies war wieder ein Wandertag an den man sich gerne erinnert - na dann bis zum nächsten Wildgänse schauen im Jahr 2012.

zur Bildergalerie